• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hightech für das ärztliche Labor
  • Früh erkennen - rechtzeitig heilen
  • 1985 kommt der erste HIV-Test auf den Markt

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die Pressemitteilungen des VDGH.

Positiver Nutzen des HPV-Tests bestätigt – VDGH fordert schnelle Entscheidung im Gemeinsamen Bundesausschuss

Berlin, 24.01.2012 - "Die derzeit verfügbaren Studien liefern Hinweise und Anhaltspunkte dafür, dass mit Hilfe eines Tests auf Humane Papillomaviren (HPV) Vorstufen des Gebärmutterhalskrebses früher erkannt und behandelt werden können und Tumore in der Folge seltener auftreten" heißt es heute in der Presseerklärung des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG).

VDGH-Pressegespräch am 12.1.2012

Diagnostica-Industrie rechnet 2012 mit Wachstum: Personalausbau und Investitionen geplant – Personalisierte Medizin immer wichtiger

Berlin, 12.01.2012 - Der Deutsche Diagnostika-Markt wächst in 2011 um rund 2,1 Prozent auf 2,188 Milliarden Euro. Diese vorläufige Einschätzung hat der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) heute bekannt gegeben.

531660_web_R_K_B_by_Gerd Altmann_pixelio.de

25 Jahre HIV-Test – die IVD-Forschung machte es möglich

Berlin, 30.11.11 - Im Jahr 1983 entdeckten Wissenschaftler erstmals das HI-Virus, den Verursacher der Immunschwächekrankheit Aids. Bereits ein Jahr nach Entdeckung des Virus konnte eine HIV-Infektion erstmals getestet werden - eine Revolution im Kampf gegen eine bis dahin tödliche Krankheit.

541554_web_R_K_B_by_JMG_pixelio de

Gesetzliche Schwangerschaftsvorsorge hat Lücken - VDGH: Neugeborene besser vor Infektionen schützen

Berlin, 29.11.2011 - Die Schwangerschaftsvorsorge in Deutschland ist nicht optimal. Mehr noch: Die von der Mutter meist unbemerkt verlaufenden Infektionen wie Toxoplasmose, Zytomegalie oder Streptokokken gefährden jährlich die Gesundheit und das Leben mehrerer tausend ungeborener Kinder.

514404_R_K_by_Dieter Schuetz_pixelio de

VDGH: Infektionsschutzgesetz zügig umsetzen - wirksame Prävention erforderlich

Berlin, 7.11.2011 - Aktuelle Ereignisse in Bremen haben die allgegenwärtige Gefahr von Infektionen mit multiresistenten Keimen erneut in die Schlagzeilen gebracht. "Die Nachrichten zeigen, dass wirksame Präventionsmaßnahmen in der Krankenhaushygiene unverzichtbar sind", sagt Matthias Borst, Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Diagnostica-Industrie (VDGH).

498482_R_B_by_Thommy Weiss_pixelio de

VDGH: GKV-Versorgungsstrukturgesetz spart Früherkennung aus

Berlin, 19. Oktober 2011 - Der Verband der Diagnostica-Industrie e.V. (VDGH) nimmt heute an der Anhörung im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages zum GKV-Versorgungsstrukturgesetz teil. Der VDGH begrüßt das Gesetz grundsätzlich, da es den Weg für einen schnelleren Zugang zu Innovationen und eine effizientere medizinische Versorgung bereiten will.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17 / 18 / 19 / 20 »