• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hightech für das ärztliche Labor
  • Früh erkennen - rechtzeitig heilen
  • 1985 kommt der erste HIV-Test auf den Markt

Seite weiterleiten

Seite weiterleiten




Pressemitteilungen

Hier finden Sie die Pressemitteilungen des VDGH.
IPF-Infografik-Hepatitis_7_2020

Hepatitiskurven steigen an

27.07.2020 - Das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF) informiert anlässlich des Welt-Hepatitis-Tages zu Infektionen mit Hepatitis A, B, C und E. Datenauswertungen zeigen, dass die Infektionen B, C und E steigen.

Nationale Diabetesstrategie konkretisieren und zügig umsetzen

Berlin, 06.07.2020 - Der VDGH begrüßt, dass nach jahrelangem politischen Ringen die Nationale Diabetesstrategie kommt. "Nun müssen konkrete Schritte folgen, die Prävention und Früherkennung der Volkskrankheit Diabetes fördern und zugleich gezielte Verbesserungen für Diabeteskranke erbringen." Dies sagt Ulrich Schmid, Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Diagnostica-Industrie (VDGH), zu dem vom Deutschen Bundestag beschlossenen Antrag der Regierungsfraktion.

Ulrich-Schmid_VDGH_WEB

Corona-Krise: Warum Deutschland bei der Testung spitze ist – den Erfolgen droht nun Gefahr

Berlin, 12.06.2020 - "Deutschland wird von vielen als vorbildlich im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie angesehen - auch im internationalen Vergleich. Die Strategie eines frühen, umfangreichen und zielgerichteten Testens mittels Labordiagnostik ist ein tragender Pfeiler dieses Erfolges", sagt Ulrich Schmid, Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Diagnostica-Industrie (VDGH), anlässlich der heutigen Pressekonferenz des Verbandes.

Bild1

Gesundheitsdaten retten Leben – Möglichkeiten im PDSG nutzen

Berlin, 18.05.2020 - In einem gemeinsamen Papier befürworten die acht Verbände der eHealth-Allianz die im Entwurf des Patientendaten-Schutz-Gesetzes (PDSG) vorgesehene Möglichkeit einer freiwilligen Datenfreigabe für Forschungszwecke. Gleichzeitig kritisieren sie, dass die leistungsfähigsten Akteure der forschenden Gesundheitswirtschaft vom Antragsrecht zum geplanten Forschungsdatenzentrum ausgeschlossen werden sollen.

_7R20714_s

„Deutschland bleibt bei Corona-Tests vorne“

Berlin, 15.05.2020 - Der Verband der Diagnostica-Industrie e.V. (VDGH) begrüßt die Entscheidung der Gesundheitspolitik, die Testung auf das Coronavirus SARS-CoV-2 weiter auszudehnen. Künftig soll im Umfeld besonders gefährdeter Personen verstärkt getestet werden, z. B. in Krankenhäusern, Pflegeheimen, Alteneinrichtungen und ihren Belegschaften. Auch symptomfreie Personen können getestet werden. "Deutschland weitet seine Teststrategie aus und bleibt zugleich zielorientiert", sagt Dr. Martin Walger, Geschäftsführer des VDGH.

Thrombose bei Schwangeren_4_2020

Thrombose bei Schwangeren: 6 Wochen vor und nach der Geburt ist das Risiko am höchsten

Blutgerinnungsstörungen und Thrombosen in der Schwangerschaft sind nicht selten. Labortests spielen eine entscheidende Rolle bei der Früherkennung.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17 / 18 / 19 / 20 »