Pressemitteilungen

Hier finden Sie die Pressemitteilungen des VDGH.
Infografik-IVD-Verordnung_dt_V01

Geplante IVD-Verordnung belastet Industrie mit zwei Milliarden Euro

Berlin, 30.07.2015 - "Wird die neue IVD-Verordnung nach den Vorstellungen des Rates der EU-Mitgliedsstaaten realisiert, so bedeutet dies zwei Milliarden Euro Mehrkosten für die europäische Diagnostika-Industrie." Dieses Fazit zieht der Geschäftsführer des Verbandes der Diagnostica-Industrie (VDGH), Dr. Martin Walger.

VDGH fordert: IVD-Verordnung von überflüssiger Bürokratie befreien

Berlin, 25.06.2015 - Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) begrüßt, dass der Rat am 19.Juni einen gemeinsamen Standpunkt zur geplanten IVD-Verordnung beschlossen hat. Somit ist neben den bekannten Positionen der Kommission und des Europäischen Parlamentes nun die mehrheitlich gefundene Position der EU-Gesundheitsminister dokumentiert. Dies ist Voraussetzung für die anstehenden dreiseitigen Gespräche über einen finalen Verordnungstext. Mit der IVD-Verordnung wird die Zulassung und Überwachung von In-vitro-Diagnostika im Binnenmarkt neu geregelt.

ralf-hermann-01

LSR-Industrie: „Jungwissenschaftler besser informieren“

Berlin, 22.06.2015 - "Wir müssen unsere künftigen Fachkräfte besser informieren", sagt Dr. Ralf Hermann, Vorsitzender der Fachabteilung Life Science Research (FA LSR) im Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) anlässlich des 5. LSR-Aktionstages der FA LSR, der am 23. Juni 2015 in Kooperation mit der Technischen Universität Berlin stattfindet.

quick

LSR-Innovationen erreichen 2014 den Markt

Berlin, 28.05.2015 - Im Jahr 2014 liegt die Wachstumsdynamik der Life Science Research-Industrie für den deutschen Markt bei 3,3 Prozent. Sie übersteigt damit deutlich den Vorjahreswert. Das hat die Auswertung der repräsentativen Markterhebung 2014 ergeben, die der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) für die Mitgliedsunternehmen seiner Fachabteilung Life Science Research (FA LSR) durchführt.

VDGH_20150507_016

VDGH-Mitgliederversammlung stellt Diabetes in den Mittelpunkt

Berlin, 11.05.2015 - Diabetes fordert drei Tote pro Stunde", alarmierte Prof. Dr. Oliver Schnell, Leiter der Forschungsgruppe Diabetes e. V. am Helmholtz-Zentrum München im Rahmen der öffentlichen Mitgliederversammlung des Verbandes der Diagnostica-Industrie (VDGH) in Berlin.

VDGH_20150508_005

Matthias Borst bleibt VDGH-Vorstandschef - Ulrich Schmid ist Stellvertreter

Berlin, 8.05.2015 - Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) hat heute in Berlin auf seiner Mitgliederversammlung den Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Bei der Wahl wurde VDGH-Vorstandschef Matthias Borst (Becton Dickinson) als Vorstandsvorsitzender im Amt erneut bestätigt. Stellvertretender Vorstandsvorsitzender bleibt Ulrich Schmid (A. Menarini Diagnostics).

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« Seite 21 / 22 / 23 / 24 / 25 / 26 / 27 / 28 / 29 / 30 / 31 / 32 / 33 / 34 »