Pressemitteilungen

Hier finden Sie die Pressemitteilungen des VDGH.

Corona-Regeln - Vorbereitung auf den Herbst

Berlin, 16.09.2022 - In seiner heutigen Sitzung hat der Bundesrat dem COVID-19-Schutzgesetz zugestimmt. Durch umfangreiche Änderungen im Infektionsschutzgesetz stehen nun die Corona-Regeln für Herbst und Winter fest.

Welttag der Patientensicherheit // Personalisierte Medizin: Schlüssel ist die gezielte Diagnostik

Berlin, 14.09.2022 - Das Motto des diesjährigen Welttags der Patientensicherheit lautet "Sichere Medikation". Aus Sicht des Verbands der Diagnostica-Industrie (VDGH) verdient die Personalisierte Medizin in diesem Zusammenhang besondere Aufmerksamkeit. Indem Diagnostik und Medikation auf den jeweiligen Patienten zugeschnitten werden, steigt der Nutzen einer Arzneimitteltherapie und zeitgleich sinkt das Risiko durch beispielsweise geringere Nebenwirkungen.

Wenig Zeit und Engpässe in der Infrastruktur

Berlin, 25.05.2022 - . Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) begrüßt die ab morgen europaweit geltende Verordnung über In-vitro-Diagnostika (IVDR). Diese setzt den neuen Rechtsrahmen für das Inverkehrbringen und die Marktüberwachung von Labortests. Aus Sicht des Verbands fehlen jedoch wichtige regulatorische Säulen oder sind immer noch nicht voll funktionsfähig.

bvmed+vdgh-2

Gemeinsame Pressemitteilung von BVMed und VDGH: Sofortprogramm MDR/IVDR - Kapazitäten der Benannten Stellen ausbauen

Berlin, 18.05.2022 - Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) und der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) fordern in einem gemeinsamen Positionspapier einen massiven Ausbau der Kapazitäten der Benannten Stellen.

Zell- und Gentherapie: Rückstand aufholen – Chancen nutzen

Berlin, 12.05.2022 - Am öffentlichen Themenabend der Mitgliederversammlung des Verbands der Diagnostica-Industrie (VDGH) am gestrigen Mittwoch würdigte der VDGH-Vorsitzende Ulrich Schmid in seiner Eröffnungsrede zunächst die Leistungen der Unternehmen in der immer noch andauernden Corona-Pandemie. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand aber ein Blick in die Zukunft: die Zell- und Gentherapie.

Partner in der Pandemie: Jahresbilanz der Diagnostika-Industrie

Berlin, 13.04.2022 - Mit ihren Produkten haben die Unternehmen der Diagnostika-Industrie unverändert einen enormen Beitrag zur Bewältigung der Pandemie geleistet. Damit ergibt sich für das Jahr 2021 jedoch ein gespaltenes Bild: Einerseits erzielten die Unternehmen Rekordumsätze insbesondere durch Schnelltests, die Routinediagnostik hingegen stagniert seit Pandemiebeginn.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17 / 18 / 19 / 20 »