• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hightech für das ärztliche Labor
  • Früh erkennen - rechtzeitig heilen
  • 1985 kommt der erste HIV-Test auf den Markt

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die Pressemitteilungen des VDGH.

Borst: „Blutzuckerselbstmessung ist für Diabetiker wichtigste Orientierung“

Berlin, 14.11.2013 - Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) betont anlässlich des heutigen Weltdiabetestages die Bedeutung einer qualitativ hochwertigen Diagnostik. "Die Blutzuckertestung ist für Erstdiagnose, Verlaufskontrolle und Therapieunterstützung ein unverzichtbares Element des Diabetesmanagements", sagt VDGH-Vorstandschef Matthias Borst.

Nationaler Aktionsplan Seltene Erkrankungen: VDGH begrüßt Abschlussbericht

Berlin, 28.08.2013 - Nach drei Jahren gemeinsamer Arbeit stellten heute das Bundesministerium für Gesundheit, das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie Vertreter der ACHSE e.V. den Abschlussbericht des Nationalen Aktionsplanes für Menschen mit seltenen Erkrankungen vor.

IPF Logo

Früherkennung mit Labortests: VDGH relauncht Informationsportal www.vorsorge-online.de

Berlin, 01.07.2013 - Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) hat sein Internetportal www.vorsorge-online.de komplett überarbeitet und neu an den Start gebracht.

Budgetierungen und Quotierung von Laborleistungen sind der falsche Weg

Berlin, 26.06.2013 - Mit einer Sonderveranstaltung protestiert heute in Berlin der Berufsverband Deutscher Laborärzte e.V. gegen Absenkungen der Laborvergütung und dauerhafte Mittelabflüsse. Hierzu erklärt Dr. Martin Walger, Geschäftsführer des Verbandes der Diagnostica-Industrie (VDGH): "Die Rahmenbedingungen für die Labormedizin sind zunehmend restriktiv".

VDGH-Chef Matthias Borst begrüßt Beschluss zur Hygiene-Förderung

Berlin, 14.06.2013 - Zum heutigen Beschluss des Deutschen Bundestages über das Hygiene-Förderprogramm erklärt der Vorsitzende des Verbandes der Diagnostica-Industrie (VDGH), Matthias Borst: "Mit der Finanzhilfe von 365 Millionen Euro untermauert der Gesetzgeber die Notwendigkeit, Hygiene und Infektionsschutz im Krankenhaus weiter zu verbessern. Zu hoffen ist, dass die bereit gestellten Mittel zügig für die Einstellung von Hygieneärzten und Fachkräften verwendet werden."

vdgh_mv_052

VDGH-Mitgliederversammlung: Dr. Peter Liese MdEP spricht zur IVD-Verordnung

Berlin, 26.04.2013 - Zum Auftakt seiner Mitgliederversammlung 2013 hatte der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) zum öffentlichen Themenabend geladen. Schwerpunkt war die geplante IVD-Verordnung der Europäischen Kommission, die derzeit im Europäischen Parlament beraten wird.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17 / 18 / 19 / 20 »