• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hightech für das ärztliche Labor
  • Früh erkennen - rechtzeitig heilen
  • 1985 kommt der erste HIV-Test auf den Markt

LSR

VDGH

Verband der Diagnostica-Industrie e.V.
Neustädtische Kirchstr. 8
10117 Berlin

Telefon: 030 / 200 5 99-40
Telefax: 030 / 200 5 99-49
E-Mail: vdgh@vdgh.de

Vorsorge Online Infozentrum für Prävention und Früherkennung

MedTech Europe

Positionen des VDGH zur Weiterentwicklung des Gesundheitswesens

Aktuelle Meldungen

Mehr

LSR-Pressemitteilung: Zehn Jahre Marktforschung in der Fachabteilung Life Science Research im VDGH

Die Fachabteilung Life Science Research (FA LSR) im Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) ist die Interessenvertretung der LSR-Industrie in Deutschland. Ihr Ausschuss „Marktforschung“ blickt auf ein zehnjähriges Engagement zurück: Seit 2007 diskutieren und analysieren Vertreter aus Firmen der LSR-Industrie regelmäßig wichtige Fragestellungen rund um den LSR-Markt weiterlesen.

IPF-Infografik_Borreliose_2017

Borreliose mit Labortests erkennen

Berlin, 18.4.2017 - Das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF) informiert in seinem wöchentlichen Presseservice aktuell zu Symptomen und Diagnostik von Borreliose.

HEP-C-Plakat_2017

Neu: IPF-Poster informiert zu Hepatitis C

„Hepatitis C - Früherkennung erhöht Heilungschancen“ lautet der Titel des neuen Posters des Infozentrums für Prävention und Früherkennung (IPF).

iStock_000013604058XSmall

Neu im VDGH

Wir begrüßen unsere neue Mitgliedsfirma "Alere Technologies GmbH" aus Jena. Sie ist seit 1. April 2017 neues Mitglied im VDGH.

HPV_Zeitstrahl_3_2017

HPV-Zeitstrahl aktualisiert

Das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF) hat auf seinem Portal die Grafik zum HPV-Test aktualisiert.

Spotlight2017

Life Science Spotlight 2017

Vom 16.-18. Mai 2017 präsentiert die Fachabteilung Life Science Research im VDGH auf der Labvolution 2017 mit ihrem bekannten und beliebten "Spotlight-Forum" die Innovationskraft der LSR-Industrie. Treffpunkt von 12-14 Uhr in der Messehalle 19/20 am Stand D30.

DSC_0082-teaser

24. VKD/VDGH-Führungskräfteseminar in Bildern

Am 16. März 2017 fand in Berlin das gemeinsame Führungskräfteseminar von VKD und VDGH für Krankenhausdirektoren statt.

1DSC_0030

VKD/VDGH-Führungskräfteseminar: „Ohne Diagnostik ist man blind“

Berlin, 20.03.2017 – Zum 24. Mal trafen sich Führungskräfte des Verbandes der Diagnostica-Industrie und des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands (VKD) zu ihrer jährlichen gemeinsamen Tagung in Berlin. Auf der Zusammenkunft wurden neben krankenhauspraktischen Themen zugleich neue Entwicklungen in der Diagnostik vorgestellt, die helfen, Prozesse in Krankenhäusern zu optimieren und die Versorgung zu verbessern.

VDGH: „AMVSG erkennt Wert der Diagnostik an“

Berlin, 10.03.2017 – Zur Verabschiedung des GKV-Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetzes (AMVSG) im Deutschen Bundestag äußert sich der Geschäftsführer des Verbandes der Diagnostica-Industrie (VDGH), Dr. Martin Walger: „Wir begrüßen das AMVSG, denn mit diesem Gesetz erkennt der Gesetzgeber den Wert der Diagnostik für eine effiziente Gesundheitsversorgung an.