• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hightech für das ärztliche Labor
  • Früh erkennen - rechtzeitig heilen
  • 1985 kommt der erste HIV-Test auf den Markt

Aktuelle Meldungen

Mehr

Für Mitglieder

Mehr

Aufruf des G-BA zu einer ersten Einschätzung: Neugeborenen-Screening auf SMA – Frist: 29.01.2019

Berlin, 18.12.2018 - Am 22.11.2018 hat der G-BA beschlossen die „Bewertung eines Neugeborenen-Screenings auf 5q-assoziierte Spinale Muskelatrophie“ zu prüfen.

VDGH: „Erprobung neuer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden vereinfachen“

Berlin, 15.01.2019 – Die Erprobung von Untersuchungs- und Behandlungsmethoden muss praktikabel, fair und transparent ausgestaltet werden. Dies fordert der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) in seiner aktuellen Stellungnahme zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG).

Einladung zum Pressegespräch am 31.01.2019: Die wirtschaftlichen Erwartungen der Diagnostika-Industrie 2019

Berlin, 15.01.2019 - Mit den aktuellen Ergebnissen seiner jährlichen Mitgliederbefragung stellt der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) die wirtschaftlichen Prognosen und Perspektiven der Hersteller von In-vitro-Diagnostika (IVD) in den Mittelpunkt. Wie schlägt das IVD-Branchenbarometer für 2019 aus?

iStock_000013604058XSmall

Neu im VDGH

Wir begrüßen unsere neue Mitgliedsfirma "BIT Analytical Instruments GmbH" aus Schwalbach. Sie ist ab 1. Januar 2019 neues Mitglied im VDGH.

Stellungnahme des VDGH zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG)

Der VDGH hat zu dem Gesetzentwurf TSVG schriftlich Stellung bezogen und nimmt an der Anhörung des Bundestags-Gesundheitsausschusses am 16.1.2019 teil.

Richtlinie zur Förderung zum Thema "deutsch-französischen Verbundvorhaben zu antimikrobiellen Resistenzen" Bewerbungsfrist bis zum 27.2.2019

Gegenstand der Förderung sind Verbundvorhaben von Konsortien, bestehend aus mindestens einem deutschen und mindestens einem französischen Partner in der anwendungsorientierten Forschung und experimentellen Entwicklung.

Richtlinie zur Förderung zum Thema "transnationalen Forschungsprojekten innerhalb der Joint Programming Initiative "JPIAMR" zu Diagnostik und Surveillance von antibiotikaresistenten Bakterien " Bewerbungsfrist bis zum 15.2.2019

Im Rahmen dieser gemeinsamen Förderbekanntmachung der JPIAMR wird eine begrenzte Anzahl transnationaler Forschungsprojekte gefördert, die einen Beitrag zur Bekämpfung antimikrobieller Resistenzen leisten.

dig-2-2018-teaser

Diagnostik im Gespräch, Ausgabe 2/2018

Die neue Ausgabe von Diagnostik im Gespräch ist jetzt veröffentlicht. Darin äußert sich VDGH-Geschäftsführer Dr. Martin Walger kritisch zur modernisierten Früherkennungsuntersuchung „Check-up 35“. Lesen Sie auch den Beitrag "ZUGANG ZU LABORINNOVATIONEN: Wer zerschlägt den Knoten?".

Gruppenfoto_Spahn_Industrievertreter_2018_12_14_Bildrechte_BILDSCHOEN_s

eHealth-Standort Deutschland: 2019 ist Jahr der Weichenstellungen

Berlin, 14.12.2018 - Deutschland soll zum Vorreiter bei der digitalen Gesundheit werden. Dafür engagieren sich acht Fachverbände der industriellen Gesundheitswirtschaft.

DSC_0753_s

Sitzung der Fachabteilung LSR

Mehr als 20 Teilnehmer aus LSR-Mitgliedsunternehmen kamen in Frankfurt zur traditionellen Herbstsitzung der Fachabteilung Life Science Research zusammen.