• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hightech für das ärztliche Labor
  • Früh erkennen - rechtzeitig heilen
  • 1985 kommt der erste HIV-Test auf den Markt

LSR

VDGH

Verband der Diagnostica-Industrie e.V.
Neustädtische Kirchstr. 8
10117 Berlin

Telefon: 030 / 200 5 99-40
Telefax: 030 / 200 5 99-49
E-Mail: vdgh@vdgh.de

Vorsorge Online Infozentrum für Prävention und Früherkennung

MedTech Europe

Positionen des VDGH zur Weiterentwicklung des Gesundheitswesens

Positionen des VDGH zur Weiterentwicklung des Gesundheitswesens

Seite weiterleiten

Seite weiterleiten




Aktuelle Meldungen

Mehr

Für Mitglieder

Mehr

VDGH-News vom 21.02.2018

Berlin, 21.02.2018 - Die heutige Ausgabe der VDGH-News berichtet über das "JAHRESPRESSEGESPRÄCH: VDGH stellt IVD-Branchenbarometer 2018 vor"

Digitalisierung_des_Gesundheitswesens

IVD-Branchenbarometer 2018: Umsatzerwartungen deutlich gedämpft

Berlin, 16.02.2018 – Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) hat heute in Berlin die Ergebnisse seiner repräsentativen Branchenumfrage zu den wirtschaftlichen Erwartungen für das Jahr 2018 vorgestellt. Befragt wurden die im Verband vertretenen Hersteller von In-vitro-Diagnostika (IVD). Sie bilden etwa 90 Prozent des deutschen Diagnostikamarktes ab.

IVD-Branchenbarometer-2018

Jahrespressegespräch zum IVD-Branchenbarometer 2018

Alle Presseunterlagen finden Sie hier zum Download.

Einladung zum Pressegespräch: Die wirtschaftlichen Erwartungen der Diagnostika-Industrie 2018

Wie steht es um die Prognosen und Perspektiven der Diagnostika-Industrie für dieses Jahr? Aus der repräsentativen Befragung seiner rund 100 Mitgliedsunternehmen entwickelt der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) jährlich sein IVD-Branchenbarometer, das die wirtschaftlichen Erwartungen der IVD-Unternehmen in Deutschland widerspiegelt.

Gemeinsame Pressemitteilung der Verbände

Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung: Verbände der industriellen Gesundheitswirtschaft fordern eHealth-Zielbild für Deutschland

Berlin, 25.1.2018 - In einem gemeinsamen Aufruf fordern die Branchenverbände der industriellen Gesundheitswirtschaft die Bundesregierung dazu auf, ein nationales eHealth-Zielbild zu entwickeln, um die bis dato noch schleppende Digitalisierung der Gesundheitsversorgung in Deutschland schnell und erfolgreich voranzubringen

Neue VDGH-Satzung ab 1. Januar 2018

Die Mitgliederversammlung des VDGH beschloss am 19. Mai 2017 Änderungen der Vereinssatzung.

Leporello_web_rand

Zahlen und Fakten der IVD- und LSR-Industrie

„Die Daten der amtlichen Statistik bestätigen, dass Laborleistungen nicht zu den Kostentreibern im Gesundheitswesen zählen“, sagt VDGH-Geschäftsführer Dr. Martin Walger. Weniger als 3 Prozent beträgt der Anteil der Laborausgaben an den Gesamtausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).

VDGH_Dr.Peter.Quick

Fachabteilung LSR im VDGH wählt Dr. Peter Quick zum neuen Vorstandsvorsitzenden

Berlin – Auf der Tagung des Vorstandes der Fachabteilung Life Science Research (FA LSR) im Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) in Darmstadt am 14.12.2017 wurde Dr. Peter Quick (Promega GmbH) zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt.

DIG 2-2017-small

Diagnostik im Gespräch, Ausgabe 2/2017

Die neue Ausgabe von Diagnostik im Gespräch ist jetzt veröffentlicht. Lesen Sie u. a. mehr zu Forderungen des VDGH angesichts der Volkskrankheit Diabetes.