• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hightech für das ärztliche Labor
  • Früh erkennen - rechtzeitig heilen
  • 1985 kommt der erste HIV-Test auf den Markt
Vor dem Welt-Antibiotika-Tag starten ALM und VDGH ihre 4. Kampagnenwelle

Berlin, 15. 11. 2018: Passend zum Welt-Antibiotika-Tag am kommenden Sonntag, 18. November, haben die Akkreditierten Labore in der Medizin - ALM e.V. und der Verband der Diagnostica- Industrie e.V. (VDGH) - die vierte Welle ihrer gemeinsamem Kampagne "Besser leben mit Labor" ausgerollt: Mit Plakaten in U- und an S-Bahnstationen sowie in der digitalen Ausgabe der Ärzte Zeitung werben die beiden Verbände für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Antibiotika.

ALM 4. Welle_Plakatmotiv_Diagnostik_XS

Die vierte Mission des eigens für die Kampagne geschaffenen „D-Man“ führt diesen also mitten in eine der dringendsten Aufgaben moderner Diagnostik: die heilsame Wirkung von Antibiotika zu erhalten! „Die Diagnostika-Industrie trägt mit ihren Schlüsseltechnologien dazu bei, dass eine der wirksamsten Waffen der modernen Medizin – die Antibiotika – auch weiter ihre Wirkung entfalten kann“, sagt Ulrich Schmid, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des VDGH. „Mit Hilfe von ärztlicher Labordiagnostik lassen sich Viren von Bakterien unterscheiden, Bakterienstämme genau identifizieren und ebenso feststellen, welches am besten wirkende Antibiotikum verordnet werden kann“, betont auch Dr. Michael Müller, 1. Vorsitzender des ALM e.V.

Durch einen sorgsamen Umgang der Ärzte in Klinik und Praxis beim Einsatz von Antibiotika, der auch mit richtig eingesetzter Labordiagnostik unterstützt werden kann, ließe sich so die Ausbreitung multiresistenter Keime besser kontrollieren. „Gemeinsam wollen wir einen Beitrag dazu leisten, dass die Ausbreitung von Antibiotikaresistenzen gestoppt wird“, betonen ALM und VDGH. Hierzu seien Aufklärungskampagnen wie die der beiden Verbände dringend notwendig. Lesen Sie die vollständige Mitteilung als PDF.


Plakate und Infos zur Kampagne unter https://www.besser-leben-mit-labor.de/initiative.html und https://www.vorsorge-online.de/besser-leben-mit-labor/

Gemeinsame_PM_Weltantibiotika_Tag-151118 | pdf | 166 KB