• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hightech für das ärztliche Labor
  • Früh erkennen - rechtzeitig heilen
  • 1985 kommt der erste HIV-Test auf den Markt

Seite weiterleiten

Seite weiterleiten




NEU: IPF-Schwerpunktthema zeigt Leistungskraft von Labortests

Antikörpertests sind nur ein Beispiel für die Vielfalt und den Nutzen von Labortests. Gerade in der Corona-Pandemie sind sie von unverzichtbarem Wert, denn sie können eine durchgemachte SARS-CoV-2-Infektion anzeigen und damit wichtige Informationen zur Ausbreitung und Erforschung von COVID-19 und Impfstoffen ermöglichen.

Infografik-Immunfluoreszenz-Logo

Grafik: www.vorsorge-online.de

Von der Antigen-Antikörper-Reaktion über Biochips, Chromatografie, Massenspektronomie bis hin zur DNA-Sequenzierung: Das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF) zeigt mit seinem aktuellen Schwerpunkt im  "Fokus" das Thema "Was Labortests leisten und wie sie funktionieren" die Innovationskraft, Effizienz und den einzigartigen Nutzen von Labortests als medizinisches Instrument auf.

Hier kann die Grafik als PDF heruntergeladen werden.

Weitere IPF-Infografiken rund um das Thema Labor und Labortests finden Sie hier.

IPF-Infografik-Antigen_Antikörper_Reaktion | pdf | 312 KB