• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hightech für das ärztliche Labor
  • Früh erkennen - rechtzeitig heilen
  • 1985 kommt der erste HIV-Test auf den Markt
Montag, 25. November 2019 18:00 - 21:00 | Berlin
DGIV-Fachdiskussion

Vorabendprogramm zum 16. DGIV-Bundeskongress am 26.11.2019.

SpiFa, KBV, Bund/Länder-AG, Notfallversorgung – die Konzepte häufen sich, in denen ein dritter Versorgungsbereich zwischen ambulant und stationär mehr oder minder konkrete Ausgestaltung erfährt, um die Sektorengrenze zu überwinden. Die Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung (DGIV e.V.) beobachtet diese Entwicklung mit großem Interesse und sieht in diesen unterschiedlichen Konzepten interessante Ansätze, um zu echten integrierten Versorgungslösungen kommen zu können. Wie aber könnten die nunmehr vorliegenden Konzepte weitergedacht werden, um auf dieser Basis in Zukunft tatsächlich zu einem Versorgungs- und Vergütungssystem ohne Sektorengrenzen zu kommen? Darüber soll am Vorabend des DGIV-Bundeskongresses gemeinsam diskutiert werden..

Nähere Informationen und Anmeldung.


Downloads:

DGIV_Fachdiskussion_VA 25 11 2019 | pdf | 502 KB

zurück zur Terminübersicht