• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hightech für das ärztliche Labor
  • Früh erkennen - rechtzeitig heilen
  • 1985 kommt der erste HIV-Test auf den Markt
Z+R-Veranstaltung in Frankfurt

Die VDGH-Informations- und Diskussionsveranstaltung "Zulassung und Registrierung" findet vom 16.-17. November 2017 erstmals zwei Tage lang statt. Mehr als 100 Vertreter der VDGH Mitgliedsunternehmen nehmen teil.

DSC_0199_s

Fotos: VDGH

Die Veranstaltung wurde von VDGH-Geschäftsführer Dr. Martin Walger eröffnet. Gleichzeitig verabschiedete der VDGH am 16. November auch die langjährige und verdiente Vorsitzende der AG Zulassung und Registrierung im VDGH, Dr. Gertrud Thedinga (Siemens Healthcare Diagnostics Products GmbH). Ihr Engagement im VDGH reicht bis ins Jahr 1992 zurück.

DSC_0215_s

Dr. Martin Walger überreicht Dr. Gertrud Thedinga ein Abschiedsgeschenk.

DSC_0217_s

In der Tüte: Werke von Loriot, dem Lieblingshumoristen der Ausschussvorsitzenden.

DSC_0218_s

Der Beifall ist groß.

DSC_0221_s

Dr. Gertrud Thedinga bedankt sich. Die gelernte Apothekerin wird in ihren Beruf zurückkehren, plädiert aber nachdrücklich für das Engagement im Verband: "Das Netzwerk ist für die Unternehmen eine unschätzbare Hilfe."

Sehen Sie weitere Bilder in der Galerie: