• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hightech für das ärztliche Labor
  • Früh erkennen - rechtzeitig heilen
  • 1985 kommt der erste HIV-Test auf den Markt

Seite weiterleiten

Seite weiterleiten




IVD-Seminar des VDGH am 24. November 2016 in Bildern

Die IVD-Verordnung tritt 2017 in Kraft: Das Seminar des VDGH am 24.11.2016 hat dazu Experten aus der Industrie, der Politik und den Benannten Stellen zusammengebracht.

IVD_20161124_170-teaser

 MdEP Dr. Peter Liese, Chefverhandler für die IVD-Verordnung auf Seiten des EU-Parlaments, Fotos (33): Henning Schacht

Sie alle haben seit vier Jahren die Beratungen in Brüssel verfolgt und mitgestaltet. Während auf der Veranstaltung des VDGH im Jahr 2014 die Verhandlungen in Brüssel noch nicht abgeschlossen und  zahlreiche Punkte noch im Unklaren waren, konnte auf der Veranstaltung in Frankfurt jetzt deutlich aufgezeigt werden, welche Herausforderungen tatsächlich auf Hersteller und Benannte Stellen zukommen. Ausgewiesene  Experten haben den Text der IVD-Verordnung akribisch durchgearbeitet und zeigten Vertretern der Industrie zum einen die für sie einschneidenden Punkte, zum anderen aber auch  bislang undeutliche oder  verbesserungsbedürftige Abschnitte der Verordnung auf. Aber auch positive Aspekte des neuen Regelwerkes wurden nicht verschwiegen. Der VDGH hat die Veranstaltung in Bildern für Sie festgehalten. Klicken Sie sich durch unsere Fotogalerie.