• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hightech für das ärztliche Labor
  • Früh erkennen - rechtzeitig heilen
  • 1985 kommt der erste HIV-Test auf den Markt
4. VDGH-Informationsseminar zur IVD-VO 2019

Am 16. und 17. Oktober kamen rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den VDGH-Mitgliedsunternehmen zur Veranstaltung bei der DECHEMA, um mehr zum aktuellen Stand und zu wichtigen Fragestellungen rund um die IVD-VO von den Experten des VDGH und beteiligter Behörden aus erster Hand zu erfahren.

DSC_1211_m

Mithilfe der engagierten Mitstreitern aus den Reihen der VDGH-Mitgliedsunternehmen und MEDTech Europe sind die VDGH-Mitgliedsunternehmen bislang gut gerüstet und auf Kurs mit der IVD-VO, v. li. Dr. Sascha Wettmarshausen (Moderation),  Dr. Cora Hartmann-Stühler (Abbott), Dr. Bernhard Ciommer (B.R.A.H.M.S., Vorsitzender Ausschuss QMS), Dr. Stefanie Köhler (Roche), Volker Franzen (Qiagen, Vorsitzender des Technical Forums bei MedTech Europe), Dr. Stefanie Giesener, Dr. Thomas Mall (Roche, Vorsitzender des Ausschusses Regulatory Affairs) und Dr. Kira Meyerovich (MedTech Europe), Fotos: VDGH

Bildergalerie