• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hightech für das ärztliche Labor
  • Früh erkennen - rechtzeitig heilen
  • 1985 kommt der erste HIV-Test auf den Markt
VDGH-Vorstand neu gewählt: Matthias Borst bleibt Vorstandsvorsitzender

Berlin, 22.05.2017 - Der Verband der Diagnostica-Industrie e.V. (VDGH) hat turnusgemäß seinen Vorstand für die Jahre 2017 - 2019 gewählt.

Dabei wurden Matthias Borst (Becton Dickinson GmbH) als Vorstandsvorsitzender des VDGH und Ulrich Schmid (A. Menarini Diagnostics Deutschland) als stellvertretender Vorstandsvorsitzender in ihren Ämtern bestätigt. Vorstandsmitglied Sascha Przybilla (bioMérieux Deutschland GmbH) ist neuer Schatzmeister und folgt damit Dr. Karl-Heinz Büscher (Siemens), der nach achtzehn Jahren altersbedingt aus dem VDGH-Vorstand ausscheidet.

Weitere Mitglieder des neunköpfigen Vorstandes sind: Dr. Martin Bäßler (Siemens Healthcare Diagnostics GmbH), Stefan Boll (Abbott GmbH & Co. KG), Stefanie Giesener (DiaSys Diagnostic Systems GmbH), Dr. Thorsten Hilbich (DiaSorin Deutschland GmbH), Dr. Peter Quick (Promega GmbH) und Dr. Nicole Stumpp (medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH).

Dr. Jürgen Schulze (Sysmex Europe), seit 1997 Vorstandsmitglied und von 2007 bis 2010 VDGH-Vorstandsvorsitzender, sowie Dr. Karl-Heinz Pick (Abbott) standen zur Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung.

Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) vertritt als Wirtschaftsverband die Interessen von 100 in Deutschland tätigen Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von rund 4 Milliarden Euro. Sie stellen Untersuchungssysteme und Reagenzien zur Diagnose menschlicher Krankheiten her, mit denen ein Umsatz von 2,2 Milliarden Euro erzielt wird, sowie Instrumente, Reagenzien, Testsysteme und Verbrauchsmaterialien für die Forschung in den Lebenswissenschaften, mit denen ein Umsatz von 2 Milliarden Euro erwirtschaftet wird.


Gabriele Köhne
Leiterin Presse und Kommunikation
------------------------------------------------------------
VDGH - Verband der Diagnostica-Industrie e. V.
Neustädtische Kirchstr. 8
10117 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 200 599-43 (-40)
Fax: +49 (0) 30 200 599-49
E-Mail: koehne@vdgh.de
Internet: www.vdgh.de

PM_VDGH_Vorstand_neu_gewählt_22-05-2017 | pdf | 72 KB